wholesale nfl jerseys Cheap Jerseys china wholesale nfl jerseys Cheap Baltimore Ravens Jerseys cheap nfl jerseys

WM 2014 ohne Ibrahimovic | WM 2010 News

WM 2014 ohne Ibrahimovic

by Markus on 23. November 2013

Die WM 2014 in Brasilien findet ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic statt. Trotz zweier Tore des Stürmers im Playoff-Rückspiel gegen Portugal muss Schweden zuhause bleiben, da Cristiano Ronaldo einen noch besseren Tag erwischte.

Das Fazit von Ibrahimovic nach dem Ausscheiden gegen die Portugiesen fiel kurz aus. „Eine Sache ist klar: „Eine WM ohne mich, die ist es nicht wert, dass man sie sich anguckt“, so der Exzentriker.

Später ergänzte er auf seiner eigenen App „Zlatan Unplugged“: Das war vermutlich der letzte Versuch für mich, eine WM zu erreich.“ Dennoch wolle er weiter im Nationalteam spielen, denn er sei ein „stolzer Kapitän“.


Zwei Tore steuerte der Stürmer von Paris St. Germain am Dienstagabend bei, um den schwedischen Anhängern doch noch den Traum von Brasilien zu erfüllen. Dieser Traum wurde aber letztlich vom portugiesischen Superstar und Dreifachschützen Cristiano Ronaldo zerstört.

Vermutlich mögen die Sprüche von Ibrahimovic in Brasilien fehlen, dass aber das Ausscheiden Schwedens der WM abträglich sein soll, ist völliger Quatsch. In der Gruppenphase war Schweden mit Deutschland zu keiner Zeit auf Augehöhe und das Playoff-Duell ging klar an die bei Fußball Wetten favorisierten Portugiesen.

Doch das liegt wohl weniger an Ibrahimovic als an seiner Mannschaft. Die Skandinavier sind schlichtweg zu schwach, um bei einem großen Turnier für Furore zu sorgen. Bei den live Wetten stecken Ibra und Co. zumeist in der Rolle des Underdogs, was wohl damit einhergeht, dass Schweden bei der EM 2012 als Gruppenletzter in Vorrunden ausschied und zwei Jahre vorher, bei der WM in Südafrika gar nicht erst mit von der Partie war. Bei der EM 2008 reichte es ebenfalls nicht für die K.o. Runde. Die Portugiesen überstanden die Gruppenphase stets.

Zwar hängt Portugal ebenfalls stark von der Leistung seines Superstars ab, doch Ronaldo profitiert zumeist von den tollen Zuspielen seiner Mitspieler. Ibrahimovic hätte die WM schon im Alleingang gewinnen müssen.

Weiteres zum Thema

  1. Zlatan Ibrahimovic wird bei der WM am stärksten vermisst
  2. Portugal vs. Brasilien – die Aufstellungen
  3. Elfenbeinküste vs. Portugal – die Highlights des 0:0 als Video
  4. Fußball WM 2014 in Brasilien – Tickets sind heiß begehrt
  5. Elfenbeinküste vs. Portugal – die Aufstellungen