wholesale nfl jerseys Cheap Jerseys china wholesale nfl jerseys Cheap Baltimore Ravens Jerseys cheap nfl jerseys

Michael Ballack verlässt Südafrika | WM 2010 News

Michael Ballack verlässt Südafrika

by Torben on 5. Juli 2010

Michael Ballack kam aus seinem Urlaub in Miami zu dem Viertelfinal-Spiel gegen Argentinien nach Südafrika und verbrachte einige Tage mit der Mannschaft. Als ehemaliger Kapitän sollte er der Mannschaft weitere Motivation geben und dem Team zur Seite stehen. Bislang war geplant, dass Ballack erst wieder mit dem DFB-Team aus Südafrika abreisen wird.

Allerdings ist der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen heute aus Südafrika abgereist, um seine Reha in der Heimat fortzusetzen. Teamarzt Müller-Wohlfahrt hat Ballack selbst zu diesem Schritt geraten. Ballack dazu:

Da mein Heilungsverlauf glänzend verläuft und schneller vorangeht als geplant, sind für mich hier aber die Bedingungen für meine Reha-Behandlung nicht mehr optimal. Ich habe mich gefreut, nach der kurzen Begegnung im Trainingslager auf Sizilien meine Kollegen für einige Tage in Südafrika zu sehen, und einen hervorragenden Eindruck von der Mannschaft gewonnen. Ich finde es super, dass sie wie schon bei der WM 2002 und WM 2006 ins Halbfinale eingezogen ist, und wünsche ihr natürlich jetzt den WM-Titelgewinn.


Und derweil wird weiter die Debatte geführt, ob die deutsche Nationalmannschaft nach den überzeugenden Auftritten gegen England und Argentinien überhaupt noch Michael Ballack im Nationalteam benötigt. Ersatz-Kapitän Philipp Lahm hat nun sogar die Ansprüche formuliert, im Falle einer Rückkehr von Ballack, um die Kapitänsbinde kämpfen zu wollen:

Die Rolle des Kapitäns macht mir sehr viel Spaß. Ich habe Freude daran. Wieso sollte ich das Amt dann freiwillig abgeben?

Weiteres zum Thema

  1. Michael Ballack zittert um WM-Teilnahme
  2. Michael Ballack möchte ins Finale
  3. WM-Aus für Michael Ballack
  4. Ballack sieht brutale Ausgangslage für das DFB-Team
  5. WM-Aus für Michael Essien

{ 2 comments }

Janik Juli 6, 2010 um 21:23

Hallo,
habe einen Tippfehler entdeckt:

Allerdings ist der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen heute aus Südafrika abgereist, um seine >>>Rehe<<< in der Heimat fortzusetzen.

Markus Juli 6, 2010 um 22:45

Danke Janik, ist korrigiert.