wholesale nfl jerseys Cheap Jerseys china wholesale nfl jerseys Cheap Baltimore Ravens Jerseys cheap nfl jerseys

WM 2010 mit Auftakt-Konzert für wohltätige Zwecke | WM 2010 News

WM 2010 mit Auftakt-Konzert für wohltätige Zwecke

by Markus on 17. März 2010

Am Vorabend des Auftaktspiels der Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika wird die FIFA sowie Control Room ein Konzert mit internationelem Staraufgebot präsentieren. Stars wie Alicia Keys, Shakira und die Black Eyed Peas werden im Orlando-Stadion in Soweto (Johannesburg) auftreten.

Das Konzert stellt die bisher größte Unterhaltungsshow in Afrika dar. Neben den internationalen Musikern und afrikanischen Interpreten werden auch ehemalige und aktuelle Fußballstars und etliche weitere prominente Persönlichkeiten partizipieren. Das Konzert findet am 10. Juni ab 20:00 Uhr Lokalzeit (19:00 Uhr MEZ) statt. Hunderte Millionen Menschen erwartet die FIFA weltweit vor den Fernsehschirmen, sowie 30.000 Besucher live vor Ort.

FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke dazu:

Wir freuen uns, die erste FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Afrika mit einem solch gigantischen und hochkarätigen Konzert zu lancieren. Es ist Beleg für die globale, verbindende Kraft des Fussballs und der Musik und gibt den richtigen Takt vor: Das Fest kann beginnen

Die Eintrittspreise liegen je nach Kategorie zwischen 450 und 1150 Rand. Die Einnahmen aus dem Konzert sollen in vollem Umfang “20 Zentren für 2010″, der offiziellen Kampagne der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™, zugute kommen. “20 Zentren für 2010″ will mithilfe des Fußballs den sozialen Wandel in Afrika fördern und in bedürftigen Gemeinden 20 Bildungs-, Gesundheits- und Fußballzentren errichten.

Weiteres zum Thema

  1. Iniesta zum Auftakt fraglich
  2. World Champion – WM 2010 App für das iPhone / iPod Touch
  3. Panini 2010 – Panini Sammelalbum und Sticker zur WM 2010 in Südafrika
  4. Torwartfrage: Wer sollte bei der WM 2010 im Tor der deutschen Nationalelf stehen?
  5. Oliver Pocher – 2010: Wir gehen nur zurück, um Anlauf zu nehmen