wholesale nfl jerseys Cheap Jerseys china wholesale nfl jerseys Cheap Baltimore Ravens Jerseys cheap nfl jerseys

Public Viewing auf dem Flughafen Berlin-Tempelhof | WM 2010 News

Public Viewing auf dem Flughafen Berlin-Tempelhof

by Tom on 30. Januar 2010

Die Veranstalter der Modemesse Bread & Butter wollen den Fans anlässlich der FIFA WM 2010 in Südafrika etwas ganz Besonderes bieten. Anfang Juli findet auf dem Berliner Flughafen Tempelhof eine Modemesse statt. Um Besucher auf das Event zu locken, soll auf dem Flugfeld ein riesiges WM-Stadion zum Public Viewing der Endrundenspiele eingerichtet werden.

6000 bis 8000 Leute sollen in dem vorübergehend eingerichteten Stadion die Spiele der DFB-Elf und der anderen WM-Teilnehmer verfolgen. Noch gibt es keine genaueren Angaben, ob das Event überhaupt stattfindet und in welchem Rahmen sich die Eintrittspreise ins Stadion bewegen könnten. Die Idee hört sich auf jeden Fall schon mal sehr gut an. Gespräche mit möglichen Kooperationspartnern wie Adidas, die bereits während der WM 2006 auf dem Platz der Republik ein eigenes WM-Stadion einrichteten, sollen demnächst aufgenommen werden.

Weiteres zum Thema

  1. Public Viewing in der Messehalle Essen
  2. Public Viewing im Olympiastadion München
  3. Public Viewing in Karlsruhe
  4. Public Viewing in der Westfalenhalle Dortmund
  5. Public Viewing auf der Wöhrder Wiese Nürnberg

{ 1 comment }

Tom Januar 30, 2010 um 21:43

Au ja, Public Viewing! Dafür wurden Fussball-Weltmeisterschaften doch erfunden… :-)