wholesale nfl jerseys Cheap Jerseys china wholesale nfl jerseys Cheap Baltimore Ravens Jerseys cheap nfl jerseys

Eklat bei Ghana: Muntari verbannt? | WM 2010 News

Eklat bei Ghana: Muntari verbannt?

by Torben on 21. Juni 2010

Vor dem Gruppenfinale gegen Deutschland herrscht bei Ghana alles andere als eine gute Stimmung. Nach einstimmigen Medienberichten zufolge, wurde Mittelfeld-Star Sulley Muntari vom Champions-League-Sieger Inter Mailand aus dem Kader geworfen. Trainer Milovan Rajevac und Verbandschef Kwesi Nyantakyi hatten sich am gestrigen Sonntag auf eine Verbannung Muntaris geeinigt.

Der Grund sei angeblich ein Ausraster des Mittelfeldspielers in dessen Folge er den Trainer und andere Spieler beschimpft haben soll. Pressesprecher Randy Abbey dementierte den Rauswurf und gab bekannt, dass Muntari am heutigen Tag mit der Mannschaft trainiert habe und dem Kader weiterhin angehört. Muntari kam bei dieser WM bisher lediglich zu 13 Minuten Einsatzzeit.

Ein anderes Bild liefert die deutsche Elf ab, bei der selbst Marcell Jansen seinem Konkurrenten um die Position des Linksverteidigers den Rücken stärkte. Jansen sagte über die Personalie Holger Badstuber, der nach der Niederlage heftig in die Kritik geraten war:

Auch wenn es um meine Position geht: Ich finde es nicht gut, wenn ein so junger Spieler an den Pranger gestellt wird. Man muss Holger doch auch einen Fehler zugestehen.

Bei der EM vor zwei Jahren wurde Jansen selbst zum Verlierer, als er nach dem 1:2 gegen Kroatien seinen Stammplatz verloren hat und öffentlich für die Niederlage verantwortlich gemacht wurde. Jansen sagte: Ich bin fit und bereit und gebe im Training Vollgas. Aber ich sehe das alles auch menschlich: Man darf einen jungen Spieler nicht gleich nach dem ersten Fehler infrage stellen.

Somit steht nicht nur Jansen hinter Badstuber, auch Kapitän Lahm und Bundestrainer Löw sprachen sich dagegen aus, die Schuld an der Niederlage alleine bei Badstuber zu suchen. Löw selber gibt der Mannschaft den Rat, dass sie an sich glauben soll und Deutschland als Sieger vom Platz gehen wird. Bleibt abzuwarten welche Elf Joachim Löw am Mittwoch in das Rennen um den Einzug ins Achtelfinale schicken wird.

Weiteres zum Thema

  1. Deutschland gegen Ghana – die Aufstellungen
  2. Ghana vs. Deutschland – das Tor des 0:1 als Video
  3. Löw streicht Beck aus WM-Kader
  4. Uruguay gegen Ghana – die Aufstellungen
  5. Deutschland gegen England – die Aufstellungen

{ 4 comments }

Hans-Peter Krause Juni 21, 2010 um 16:23

Vorbildliches Verhalten von Marcell Jansen zu seinem Teamkollegen Holger Badstuber.
Auch in dieser Hinsicht verdient die junge deutsche Mannschaft Respekt.Wenn man
die teilweise bis unter die Gürtellinie gehenden gegenseitigen Anschuldigungen in anderen Teams hört.Ich wünsche der Mannschaft am Mittwoch auch das Glück dem “Tüchtigen”.

Tom Juni 21, 2010 um 21:24

@Hans-Peter Du sprichst mir aus der Seele! :-)

Rudi Juni 22, 2010 um 09:24

Nachdem Spiel gg die Serben war ich wie alle enttaeuscht. Aber wie unsere Mannschaft bisher mit der Niederlage umgegangen ist, macht mir doch Hoffnung auf ein Weiterkommen. Ich bin immer noch der Meinung, dass wir eine ser spielstaerksten Mannschaften haben und wenn wir die Gruppenphase ueberstehen, ist fuer diese Mannschaft alles Drin. Auf gehts Deutschland!

Horst Ammonn Juni 23, 2010 um 04:45

Alles gute, es wird schon klappen. Egal was auch auf Euch zukommt bleibt Freunde und Kameraden. Nur so kommt ihr in die naeste rune.