wholesale nfl jerseys Cheap Jerseys china wholesale nfl jerseys Cheap Baltimore Ravens Jerseys cheap nfl jerseys

Cacau fällt aus, Podolski bricht Training ab | WM 2010 News

Cacau fällt aus, Podolski bricht Training ab

by Torben on 30. Juni 2010

Im Viertelfinale gegen Argentinien muss Bundestrainer Joachim Löw aller Voraussicht nach auf Stürmer Cacau verzichten. Bereits gegen England litt der Angreifer vom VfB Stuttgart an einer Bauchmuskelzerrung, die bis Samstag wahrscheinlich nicht auskuriert werden kann. Am heutigen Training konnte Cacau nicht teilnehmen. Joachim Löw gab dazu folgende Stellungnahme ab:

Wir werden am Freitag noch einmal testen, ob es geht. Es sieht aber nicht so gut aus.

Die anderen 22 Spieler sind für die Neuauflage des Viertelfinales der WM 2006 einsatzbereit. Einzig Lukas Podolski musste das heutige Training vorzeitig abbrechen, da er über muskuläre Probleme klagte. Sein Einsatz am Samstag sei aber nicht gefährdet, heißt es aus dem Lager des DFB.


Bereits zwei Tage vor dem Spiel wird die deutsche Nationalelf morgen Abend nach Kapstadt fliegen. Ein weiteres Training erfolgt dann am Freitag. Ebenfalls in Kapstadt wird die Nationalelf auf Michael Ballack treffen, der das Team vor Ort gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützen wird.

Weiteres zum Thema

  1. Joachim Löw entscheidet sich für 6 Stürmer
  2. Argentinien gegen Deutschland – die Aufstellungen
  3. Rio Ferdinand fällt für die WM aus
  4. Löw denkt über Kuranyi-Comeback nach
  5. Deutschland will den Sieg gegen Australien